1. See Detail

Pflege

Mundstücke für Paetzold by Kunath Blockflöten

PbK Anblasstücke

PbK Tropfenfänger

Plastikfrei verpacken

Kartonverpackungen im Musikinstrumentenbau

Seit Januar 2020 werden alle versendeten Waren von Blockfloetenshop, FEHR, Kunath Instrumentenbau und Paetzold by Kunath ohne Plastik verpackt.

Heute, ein Jahr später können wir rückblickend sagen: Es funktioniert super!

Zum Versand werden Kartons aus Recyclingpapier verwendet.
Diese werden mit wasserbasierten Tinten mit dem jeweiligen Firmenlogo bedruckt.
Zum Verschließen wird Papierklebeband verwendet, das mit wasserlöslichem Kleber beschichtet ist.
Beim Versenden wird die Größe des Kartons am Packplatz von einem Sensor erfasst und die Klebestreifen automatisch in den passenden Längen ausgegeben.
So wird die Menge des benötigten Klebebands jeweils auf das erforderliche Maß reduziert.
Zum Auspolstern der Versandkartons werden Kartonstreifenmatten verwendet, die vor Ort mit einer Perforationsmaschine aus alten Kartons hergestellt werden.
So werden angelieferte Altverpackungen ein weiteres Mal verwendet, bevor sie von den KundInnen nach Erhalt der Waren problem- und kostenlos über die Altpapiersammlung wieder in den Wertstoffkreislauf eingefügt werden können.

Plastikverpackungen oder Polstermaterialien aus Kunststoff werden gesondert gelagert und für den Versand an den Fachhandel genutzt.
Der Gedanke dieser Sortierung ist, dass die Kunststoffmaterialien bei den Firmenkunden noch weitere Male genutzt werden können.
Private Endkunden können solche Materialien in der Regel nicht lagern und müssen sie über den Müll entsorgen.

Wir freuen uns, so zu einer ressourcenschonenden Wirtschaftsweise beitragen zu können.