1. See Detail

Moeck, "Renaissance Consort", Tenor in c´, barock Einfachloch, mit Einfachklappe und Fontanelle, 442 Hz, 1,5 Okt. Tonumfang, Ahorn gebeizt

SKU
8430-MOE
Auf Lager
1.226,00 €

Beschreibung


  • Die berühmte Wiener Sammlung enthält eine große Anzahl gut erhaltener Renaissance-Blockflöten, die überwiegend einteilig, also aus einem Stück, gebaut sind. Bei den Renaissance Blockflöten von Moeck sind Kopf und Unterstück mit Zapfen versehen und durch einen Messingring verbunden.
  • Die Griffweise der Renaissance-Blockflöten weicht teilweise von der englischen bzw. barocken Griffweise ab. Moeck empfiehlt ausdrücklich die originale, bietet aber alternativ auch die barocke Griffweise an. Darüber hinaus sind die Instrumente auf Wunsch mitteltönig aufeinander abgestimmt, was in Kombination mit der Originalgriffweise das Zusammenspiel sehr erleichtert und die Reinheit der Terzen unterstützt. Der Tonumfang beträgt eine Oktave und eine Sexte.

  • Die Grundstimmung ist 440 Hz (abweichend von der Originalstimmung mit ca. 460 Hz) und kann durch die Zapfenverbindung leicht korrigiert werden. Moeck achtet bei der Intonierung darauf, dass sich die einzelnen Flöten gut mischen und keine durch Klangfarbe oder Lautstärke herausfällt.

  • Dreiteilig. Kopfstück, Unterstück, Fußstück und Messingring
  • Made in Germany


Griffweise


  • Barocke Griffweise, Einfachloch, Einfachklappe


Material


  • Ahorn gebeizt und geölt


Lieferumfang


  • Instrument
  • Etuikoffer
  • Holzwischerstab und Tuch
  • Korkfett
  • Zertifikat
  • Grifftabelle
  • Pflegeset und Pflegeanleitung


Optionales Zubehör

360° Ansicht

    Downloads

    Folgende Dokumente können Sie zu diesem Artikel herunterladen.Einige der Dokumente benötigen ein paar Sekunden Ladezeit.Tipp: Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Link klinken, können Sie auswählen, ob das Dokument im aktuellen Fenster, oder in einem neuen Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet wird.

    Mehr Informationen
    Stimmlage Tenor
    Griffweise Barock Einfachloch
    Stimmton 442 Hz
    Oberflächenbehandlung Gebeizt
    Windkanal Gebogen, konisch
    Artikelgruppe Blockflöten
    Klangeigenschaften Ahorn: Warm und Klar, etwas dünner als Birnbaum
    Klappen Fußklappe 1-fach
    Mensur schwach zylindrokonisch und im Durchschnitt weiter
    Musikalischer Einsatz Schwerpunkt Renaissance und Folk, andere Stilarten möglich
    Materialstruktur Ahorn: Die Textur ist fein und gleichmäßig.
    Verpackung Kofferetui
    Hersteller Moeck
    Material Ahorn
    Eigene Bewertung schreiben
    Sie bewerten:Moeck, "Renaissance Consort", Tenor in c´, barock Einfachloch, mit Einfachklappe und Fontanelle, 442 Hz, 1,5 Okt. Tonumfang, Ahorn gebeizt